Skip to main content

EFFIZIENTE KRAFTÜBERTRAGUNG; UNGLAUBLICH GERINGES GEWICHT UND HOHER FAHRKOMFORT. DER CADEX BOOST SATTEL SORGT FÜR DEN ENTSCHEIDENDEN PERFORMANCE VORTEIL FÜR AMBITIONIERTE RENNRADFAHRER.

Erfahre mehr

DER CADEX VORTEIL

Fortschritte in der Carbonverarbeitung ließen uns die Konstruktion eines Sattels von Grund auf neu überdenken. Die Vorgaben waren: Neue Maßstäbe bei Gewicht, Kraftübertragung und Sitzkomfort. Durch die Verbindung der AFCT Sattelschale mit den Integrierten Sattelstreben entstand eine völlig neue Carbon Konstruktion die optimale Kraftübertragung bei extrem niedrigen Gewicht ermöglicht. Weitere Features wie die Particle Flow Technlogie sorgen außerdem für einen exzellenten Sitzkomfort selbst über mehrere Stunden hinweg.

MAXIMALE KRAFTÜBERTRAGUNG

Der CADEX Boost Sattel wurde um ein 2-teiliges Carbonkonstrukt gebaut, das für hohen Fahrkomfort, ausreichend Flex und gleichzeitig hohe Stabilität sorgt und den Fahrer auch auf langen Etappen nicht im Stich lässt.

KOMFORT OHNE KOMPROMISSE

Indem die integrierten Sattelstreben so positioniert wurden, dass sie nicht im Bereich der Kontaktfläche Fahrer-Sattel liegen, wird der Sitzkomfort nicht durch hohe Druckzonen negativ beeinträchtigt. Zusätzlich werden durch dieses Design Vibrationen vom Asphalt erfolgreich eliminiert. Die Particle Flow Technologie verteilt zusätzlich den Druck der Sitzknochen, sodass der Fahrer in seiner Position stabilisiert wird und gleichzeitig der Flex und Komfort verbessert werden.

DYNAMISCHE PASSFORM

Es gibt kein Bauteil am Fahrrad, das so individuell ist wie der Sattel. Entwickelt mit der Hilfe von Ingenieuren, Biomechanikern und Profiathleten bietet der CADEX Boost Sattel herausragenden Komfort und optimale Kraftübertragung unter härtesten Bedingungen  - und nicht nur im Labor!

ADVANCED FORGED COMPOSITE Technologie

2-teliger Sattelaufbau mittels AFCT sorgt für perfekte Balance aus optimierter Kraftübertragung und hohen Sitzkomfort.

PARTICLE FLOW Technologie

Frei-bewegliche, CADEX spezifische ETPU Partikel, die in 2 geschlossenen Polstertaschen auf der Sitzfläche verteilt sind, passen sich individuell dem Sitzknochen des Fahrers an. Dadurch werden Druckspitzen minimiert, indem der Druck auf eine größere Fläche verteilt wird für eine gleichbleibende, komfortable Sitzfläche.

INTEGRIERTE SATTELSTREBEN

Verringert Druckpunkte, indem die Sattelstreben in Bereiche an die Sattelschale andocken, die nicht im Bereich der Sitzfläche des Fahrers ist. Die Form eliminiert außerdem Vibrationen und spart wertvolles Gewicht.